Thomas Brenzikofer

Member of the Management Board, Public Relations, Senior Project Manager ICT & Precision Medicine

Thomas Brennzikofer ist seit Januar 2016 als Mitglied der Geschäftsleitung bei BaselArea.swiss tätig. Seit Januar 2017 fokussiert er sich als zuständiger für das Technologiefeld ICT auf den Ausbau des Bereichs Precision Medicine unter dem Label „DayOne“ und ist Mediensprecher von BaselAreas.swiss. Zuvor war er Head of Marketing & Communications. BaselArea.swiss enstand durch den Zusammenschluss von BaselArea, i-net und CBP. Von November 2012 bis Dezember 2015 war Thomas Brenzikofer als stellvertretender Geschäftsführer, Leiter Kommunikation und Manager Technologiefeld ICT bei i-net innovation networks switzerland tätig.

Thomas Brenzikofer, der sich nebenberuflich als Partner beim Qualitätslabel „Swiss Made Software“ engagiert, kennt die Schweizer ICT-Branche vor allem aus seiner journalistischen und publizistischen Tätigkeit. So war er von 2000 bis 2010 Gründer und Chefredaktor der Fachzeitschrift Netzwoche. Danach lancierte er die Business-Publikation „C-Level Magazin“ und wirkte als Mitherausgeber sowie Autor beim Branchenkompendium „Swiss Made Software – das Buch“ mit. Den Einstieg in den Journalismus erfolgte 1993 als Redaktor der Branchenzeitung «WerbeWoche», ab 1998 war er Redaktor des Digital Lifestyle Magazins «Smile». Als Partner des Pressebüros ZBM schrieb er als freier Journalist unter anderem für Cash, Facts, Bolero sowie verschiedene Tageszeitungen zum Thema E-Business, Internet und New Economy.

Thomas Brenzikofer studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Basel mit Schwerpunkt Kommunikations- und Medienwissenschaft.