BaseLaunch Accelerator

BaseLaunch hilft die Vorhaben von vielversprechenden Healthcare-Startups zu beschleunigen und zu entwickeln. Das Projekt wurde 2017 von BaselArea.swiss lanciert. Um das ungenutzte Innovationspotenzial im Bereich Life Sciences auszuschöpfen, bietet BaseLaunch einen spezifischen Healthcare-Accelerator an. BaseLaunch geniesst die Unterstützung der Healthcare-Partner Novartis Venture Fund, Johnson & Johnson Innovation Pfizer, Roche und Roivant sowie weiterer öffentlicher und privater Partner.

Vier solide Pfeiler stützen die teilnehmenden Healthcare-Innovatoren auf dem Weg zu raschem Erfolg: Zugang zu gründerfreundlichen Geldmitteln, Know-how, Marktzugang und eine hochmoderne Infrastruktur. Erfolgreiche Bewerber erhalten über BaseLaunch freien Zugang zu komplett ausgestatteten Laboratorien im Switzerland Innovation Park Basel Area. Sie können aus den Erfahrungen unserer zugewandten Unternehmer und Berater schöpfen und haben die Möglichkeit, vollends in der Life-Sciences-Wertschöpfungskette aufzugehen. In der ersten Phase können die Förderbeiträge via BaseLaunch bis zu 10 000 Franken pro Projekt betragen. Für Projekte, die in die zweite Phase aufgenommen werden, stehen bis zu 250 000 Franken an eigenkapitalfreien Mitteln zur Verfügung.

Bewerbungen werden von einem Auswahlkomitee begutachtet, dem folgende Personen angehören: Dr. Dr.Julian Bertschinger, VP, Head Therapeutic Platform Innovation at Janssen R&D and Managing Director of Covagen, one of the Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson, Dr. Phillipe Dro, CEO, NeMoDevices, Trudi Haemmerli, CEO and Director, PerioC Ltd, Managing Director, TruStep Consulting GmbH, Dr. Anja König, Managing Director, Novartis Venture Fund, Dr. Alex Mayweg, Venture Partner, Versant Ventures, und Dr. Nathalie ter Wengel MD, European Head External R&D and Innovation, Pfizer.

Das Programm steht bahnbrechenden Healthcare-Innovatoren mit Fokus auf Therapeutika offen. Wegweisende Ideen und Projekte aus Diagnostik, Medizintechnik oder verwandten Gebieten sind ebenfalls eingeladen, sich zu bewerben.

Bewerbungen werden bis am 14. Mai 2018 entgegengenommen. Der 15-monatige Programmzyklus beginnt im September 2018 und erstreckt sich über zwei Phasen bis Dezember 2019. Besuchen Sie www.baselaunch.ch für mehr Information und Anmeldung.

Stephan Emmerth

Ihre Kontaktperson

Stephan Emmerth

PhD | Business Development Senior Manager BaseLaunch

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok