Reports

Contact BaselArea.swiss

Allgemeine Anfragen


Tel. +41 61 295 50 00

info@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report Innovation
Die Typewise-Gründer Janis Berneker (links) und David Eberle (Bild: Typewise)

Die Typewise-Gründer Janis Berneker (links) und David Eberle (Bild: Typewise)

16.12.2019

Basler Startup schafft Tippfehler ab

Das Baselbieter Jungunternehmen Typewise hat eine neue virtuelle Tastatur für das Smartphone entwickelt. Damit soll die Anzahl an Tippfehlern drastisch reduziert werden.

Bei bislang gängigen Smartphone-Tastaturen handelt es sich bei 27 Prozent aller Eingaben um Tippfehler, wie der Internetseite von Typewise zu entnehmen ist. Das Startup aus Binningen im Kanton Basel-Landschaft möchte dies mit einer neuen Tastatur ändern. Mit der Typewise-Tastatur soll der Anteil an Tippfehlern auf 3 Prozent reduziert werden.

Dazu sind einerseits die Tasten „deutlich breiter und einfacher zu treffen“, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Und andererseits ist die Tastatur an das Tippen mit zwei Daumen angepasst worden, weil 74 Prozent aller Nutzer so schreiben, wie Typewise mit Bezug auf eine Studie der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) schreibt. „Zwei in der Mitte platzierte Leertasten ermöglichen, dass diese am häufigsten genutzten Tasten möglichst einfach erreicht werden können“, informiert Typewise über eine weitere Änderung. Zudem werden Funktionen wie Löschen oder Grossschreibung durch Wischgesten ermöglicht.

Dabei setzen Janis Berneker und David Eberle, die Gründer von Typewise, auch auf Künstliche Intelligenz. Die App analysiert kontinuierlich, „wo einzelne Tasten gedrückt werden, um eine bestmögliche Autokorrektur ohne falsche Korrekturen zu ermöglichen“. Diese Künstliche Intelligenz arbeitet vollständig offline, um so die Privatsphäre des Anwenders zu schützen.

Die Tastatur-App von Typewise ist ab sofort kostenlos im App Store und im Google Play Store erhältlich. Zusätzliche Funktionen können bei einem Kauf oder einem Abonnement genutzt werden.

Kategorien

ICT Innovation Entrepreneurship
Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok