Reports

Annett Altvater

Annett Altvater

Manager Communications


Tel. +41 61 295 50 02

annett.notexisting@nodomain.comaltvater@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report BaselArea.swiss
time for startup (img: Tashatuvango/shutterstock)

time for startup (img: Tashatuvango/shutterstock)

15.11.2018

Baselland unterstützt verstärkt Start-ups

Der Kanton Basel-Landschaft unterstützt die neu auch in Liestal tätige Startup Academy sowie ein neues Gründerzentrum im Oberbaselbiet mit Anschubfinanzierungen. Die bisherige Unterstützung für die bestehenden beiden Business Parks wird weitergeführt.

Der Verein Startup Academy Basel ist neu auch mit einem Standort in Liestal vertreten. Er beabsichtigt die Gründung eines Vereins Startup Academy Liestal. Der Regierungsrat unterstützt sein Angebot daher in den Jahren 2019 bis 2021 mit einer Anschubfinanzierung von 20.000 Franken pro Jahr, wie er in einer Mitteilung schreibt. Die 2010 gegründete Startup Academy begleitet Jungunternehmen, bis heute insgesamt 160. Dabei werden die Unternehmensgründer während maximal zwei Jahren ehrenamtlich durch Coaches aus der Industrie und der Wirtschaft unterstützt.

Der Regierungsrat wird auch für das neue Gründerzentrum Business Park Oberbaselbiet eine einmalige Anschubfinanzierung in Höhe von 25.000 Franken gewähren. Ausserdem zahlt der Kanton in den ersten drei Jahren auch gestaffelte Kostenbeiträge für Beratungsdienstleistungen an Gründerinnen und Gründer, die im Kanton wohnen. Insgesamt stehen dafür 234.750 Franken zur Verfügung.

Das neue Gründerzentrum wird von der Stiftung Business Park Laufental & Thierstein getragen. Diese betreibt auch den gleichnamigen Business Park. Dieser wird wie bisher mit jährlich maximal 60.000 Franken für Beratungsdienstleistungen in der Vorgründerphase und bei Nachfolgeregelungen unterstützt.

Der Business Parc Reinach wird in den nächsten drei Jahren mit jährlich maximal 165.000 Franken für Beratungsdienstleistungen unterstützt.

Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok