Innovation Report

Sebastien Meunier

Sebastien Meunier

Member of the Management Board, Head of Innovation & Entrepreneurship


Tel. +41 61 295 50 15

sebastien.notexisting@nodomain.commeunier@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report Production Technologies
Humard

05.11.2018

Leidenschaft, Einfallsreichtum und Freude an der Arbeit sind feste Bestandteile der Unternehmenswerte von HUMARD Automation SA

Ein Treffen mit Georges Humard, Mitinhaber und CEO der HUMARD Automation SA in Delémont.

Georges Humard wird als einer von 4 Brüdern in Châtillon im Jura geboren und wächst dort auf. Nach seinem Studium am Collège St. Charles in Porrentruy beginnt Herr Humard eine Lehre bei Tornos-Bechler in Moutier. Die Entdeckung von automatischen Montageanlagen ist für ihn wie eine Lego-Welt. Es ist der Beginn einer Leidenschaft.
Eine Leidenschaft, die er mit seinem vier Jahre jüngeren Bruder Raphaël, der ebenfalls bei Tornos-Bechler als Mechaniker eine Lehre absolvierte, teilt.

Dank ihrer gemeinsamen Begeisterung für Automatisierung und Innovation beschliessen Georges und Raphaël Humard, ihr Unternehmen 1995 in Delémont zu gründen. Der Schaffenswunsch und die Leidenschaft sind eindeutig ihre treibende Kraft. Beide wollen Elemente von automatisierten Ladevorgängen in den Bereich von Montagemaschinen einbringen. Zu diesem Zeitpunkt entwickeln sie präzise Robotisierungen, die mit technischer Präzision und optimaler Zuverlässigkeit für hydraulische Pressen ausgestattet sind.

Auf Veranlassung von Jean-François Roth, dem damaligen Wirtschaftsminister des Kantons Jura, stellt die HUMARD Automation SA in Basel auf der berühmten Uhrenmesse ihre hydraulische Presse aus. Es ist während dieser Veranstaltung, dass die beiden Brüder ihre erste Maschine verkaufen. Dies ist der Beginn einer langen Partnerschaft mit Uhrmachern, die dem Unternehmen bis heute treu geblieben sind.

Humard
Georges Humard

Derzeit beschäftigt HUMARD Automation SA etwa fünfzig Mitarbeiter. In diesem Unternehmen vertritt ein Hauptaspekt die Anliegen der beiden Führungskräfte: das Glück, unternehmerisch tätig und innovativ zu sein.

Für Georges Humard und sein berufliches Umfeld ist dies ein zentrales Element. Es ist eine Notwendigkeit, mit Freude zur Arbeit zu kommen. Herr Humard betont ausserdem, dass die Angestellten dieses Unternehmens nicht nur Mitarbeiter sind, sondern auch Personen, mit denen Freundschaften geschlossen werden. Diese Werte sowie die Treue von Lieferanten und Kunden, von denen einige seit zwanzig Jahren in Geschäftsbeziehungen stehen, bilden die Hauptpfeiler des Unternehmens.

Mit Blick auf die Zukunft und die Nachfolge mit den beiden Söhnen von Georges Humard hat das Unternehmen bereits erste Überlegungen in Verbindung mit künstlicher Intelligenz unternommen. Seit 2017 ist ein kollaborativer Roboter in HUMARD®-Maschinen integriert. Was der aktuellen Frage bezüglich Industrie 4.0 betrifft: Man kann sagen, dass die Integrierung von HUMARD®-Robotern in CNC-Maschinen bereits zu den Anfängen des IoT gehörte.

Mehr erfahren:

Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok