Innovation Report

Stephan Emmerth

Stephan Emmerth

PhD | Senior Project Manager Biotech, Business Development Senior Manager BaseLaunch


Tel. +41 61 295 50 17

stephan.notexisting@nodomain.comemmerth@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report BaselArea.swiss

05.10.2018

Visionarity will für gesundes Leben motivieren

Basel - Die Basler Jungfirma Visionarity will Mitarbeiter zu einem gesunden Lebensstil motivieren. Dazu baut sie nun ein digitales Gesundheitsökosystem auf. Visionarity hat bereits erste Partner überzeugt und plant auch eine Finanzierungsrunde.

Visionarity will ein Gesundheitsökosystem aufbauen, in dem Akteure aus Gesundheitswesen, Versicherungswesen sowie anderen kompatiblen Branchen verbunden werden. „Durch unsere digitale Plattform helfen wir einerseits Versicherungen, einen aktiven Kundendialog zu führen und andererseits Unternehmen, Engagement und Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu fördern“, erklärt CEO Kolja A. Rafferty in einer Medienmitteilung. Teilnehmer an den Gesundheitsprogrammen profitieren als Belohnung von Vergünstigungen und Vorteilen bei Partnerunternehmen von Visionarity.

Für sein Gesundheitsökosystem hat Visionarity bereits einige Partner gefunden. Zu diesen gehören die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE), das Zürcher Sportnetzwerk myclubs AG sowie mehrere kleine und mittlere Unternehmen. Bis Ende Jahr ist der Ausbau des Ökosystems bis auf über 20 Partner geplant. Für das laufende Jahr stehe zudem auch eine Wachstumsfinanzierung an, die durch Leverage Experts vorbereitet werde.

Die Visionarity AG hat ihren Hauptsitz in Basel und verfügt über Niederlassungen in Zürich und Madrid. ssp
 

Kategorien

BaselArea.swiss
Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok