Reports

Thomas Brenzikofer

Thomas Brenzikofer

Manager Community and Events, Healthcare Innovation - DayOne


Tel. +41 61 295 50 16

thomas.notexisting@nodomain.combrenzikofer@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report Precision Medicine
big data (img: kentoh/shutterstock)

big data (img: kentoh/shutterstock)

21.08.2018

Aptevo setzt auf Plattform von Genedata

Die in Seattle ansässige Biotechnologiefirma Aptevo Therapeutics will ihre Antikörperforschung für die Immunonkologie ausbauen. Dazu setzt sie auf eine Plattform der Basler Genedata, die Software für Anwendungen in den Life Sciences entwickelt.

Im Rahmen einer Vereinbarung ist Genedata nun der von Aptevo Therapeutics bevorzugte Anbieter von Bioinformatiklösungen. Laut einer Medienmitteilung wird das amerikanische Unternehmen die Genedata-Plattform Genedata Biologics nutzen. Damit soll das Portfolio an neuartigen, bispezifischen Antikörperkandidaten erweitert werden, die für die Immunonkologie sowie Behandlungen für Autoimmun- und Entzündungserkrankungen entwickelt werden.

Um den Durchfluss zu erhöhen, habe sich Genedata Biologics als die beste Lösung erwiesen, heisst es in der Mitteilung von Dr. Peter Pavlik, Director of Molecular Biology and Protein Engineering Research bei Aptevo. Durch die Plattform von Genedata würden sämtliche Anforderungen von Aptevo im Hinblick auf die einzigartigen Arbeitsprozesse bedient. Die Vorauswahl, Bearbeitung und Herstellung der multispezifischen Antikörperkandidaten könnten damit im Umfang ebenso angepasst werden wie die Testverfahren.

Genedata hat die Plattform 2011 in den Markt eingeführt. Seitdem würde die Mehrheit der weltweit führenden Biopharmafirmen damit arbeiten, informiert das Basler Unternehmen. Zudem zählen auch aufstrebende spezialisierte Biotechnologiefirmen zu den Anwendern. „Wir freuen uns darauf, mit Aptevo zusammenzuarbeiten, einem innovativen Unternehmen, das bei der Entwicklung neuartiger Immuntherapien führend ist“, wird Genedata-CEO Othmar Pfannes in der Mitteilung zitiert. „Diese Partnerschaft verdeutlicht, dass Genedata mit künftigen Branchenführern zusammenarbeitet, die eine Plattform benötigen, um zu wachsen und ihre Forschungsaktivitäten auszubauen, während sie als Unternehmen grösser werden.“
 

Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok