Reports

Thomas Brenzikofer

Thomas Brenzikofer

Manager Community and Events, Healthcare Innovation - DayOne


Tel. +41 61 295 50 16

thomas.notexisting@nodomain.combrenzikofer@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report ICT
Aerial view Novartis in Basel. (Img: Novartis AG)

Aerial view Novartis in Basel. (Img: Novartis AG)

29.08.2017

Novartis ernennt Bertrand Bodson zum Digitalchef

Der Basler Pharmariese Novartis schafft die Stelle eines Chief Digital Officers und besetzt sie mit Bertrand Bodson. Bodson wird für die Erarbeitung und Umsetzung einer konzernweiten Digitalstrategie verantwortlich sein.

Bertrand Bodson wird seine neue Position als Digitalchef im Januar 2018 aufnehmen, wie Novartis in einer Mitteilung schreibt. Er wird direkt CEO Joseph Jimenez unterstellt. Seine Aufgabe ist es, die digitale Transformation von Novartis zu leiten. Unter anderem soll mit der Digitalisierung die Nutzung von Daten bei der Arzneimittelentwicklung vorangetrieben werden. Zudem sollen verschiedene Geschäftsprozesse automatisiert werden.

Bodson ist gebürtiger Belgier und derzeit bei der Sainsbury's-Tochter Argos tätig, welches er von einem traditionellen Katalog in den drittgrössten britischen Online-Händler umgewandelt hat. Vorher war Bodson unter anderem bei EMI Music und Amazon tätig. Er hat zudem die Plattform Bragster.com mitbegründet. Er hält einen MBA von der Universität Harvard.

«Ich freue mich, Novartis bei seinem Engagement zu unterstützen, die Digitalisierung im Namen von Millionen von Patienten und Ärzten voranzutreiben», so Bodson. Die digitale Transformation sei eines der wichtigsten Herausforderungen für Novartis in den kommenden Jahren. Der Konzern sei aber gut positioniert, um diese zu meistern.

 

Kategorien

ICT Life Sciences
Cookies

BaselArea.swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewähren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok