Innovation Report

Sebastien Meunier

Sebastien Meunier

Member of the Management Board, Head of Innovation & Entrepreneurship


Tel. +41 61 295 50 15

sebastien.notexisting@nodomain.commeunier@baselarea.notexisting@nodomain.comswiss
report BaselArea.swiss

13.04.2017

Universität will mehr bewirken

Die Universität Basel will das Innovationspotenzial der Region besser nutzen. Dazu lanciert sie eine Innovationsinitiative. Mit Christian Schneider wurde auch ein Leiter Innovation installiert.

Im Rahmen ihrer Innovationsinitiative will die Universität Basel in Zukunft „sensibilisieren, Kompetenzen vermitteln und Dienstleistungen erbringen“, wie sie in einer Medienmitteilung erklärt. Ihre Initiative stellt sie unter das Motto „Der Tradition verpflichtet, offen für Neues“.

Die Innovationsinitiative soll dazu dienen, dass an der Hochschule generierte Wissen besser zu nutzen. Das bezieht sich nicht nur auf Life Sciences, sondern auch auf Geistes- oder Sozialwissenschaften. Obwohl sich die Hochschule in den vergangenen Jahren im Hinblick auf den Wissenstransfer laufend weiterentwickelt habe, würde es immer noch einen Rückstand auf die international führenden Universitäten geben, heisst es in der Mitteilung. Dieser Rückstand soll nun verkleinert werden. „Wir sind in einer Aufbauphase und hier ist die Universität gefordert“, wird dazu Rektorin Andrea Schenker-Wicki zitiert.

Daher hat die Universität auch bereits konkrete Massnahmen geplant beziehungsweise umgesetzt. Christian Schneider hat die Position des Leiters Innovation im März übernommen. Er wird nun Strukturen und Netzwerke schaffen, um die Innovationsintensive umzusetzen. Bis zum Sommer soll eine Internetseite eingerichtet werden, auf der alle Informationen zu der Initiative gesammelt werden. Im Herbst will die Hochschule ihren ersten Innovation Day durchführen. Und für das kommende Jahr ist eine Innovationsveranstaltung geplant, an der Jungunternehmen, Investoren und andere Interessierte teilnehmen sollen. Diese Veranstaltung soll in der Folge jährlich durchgeführt werden.